Duvoisin nautique & sports, Die Story

Als passionierte Jollensegler begannen wir in den frühen 1980er Jahren, an der Fireball-Serie teilzunehmen. Wir erkannten bald, dass die Technik sehr wichtig war, und 1981 bauten wir unser erstes Boot. Nach einigen Modellen, die vollständig aus Holz gefertigt waren, brachten wir 1988 unser erstes Modell aus Verbundwerkstoff auf den Markt.

Seitdem haben wir rund 160 Boote gebaut und dabei modernste Technologien wie das Carbon-Epoxy-Honeycomb-Sandwich eingesetzt.

Im Laufe der Jahre haben wir uns auf leichte Segelboote (Jollen) und Katamarane spezialisiert und bieten eine komplette Palette von Optimisten bis zu den neuesten Foilern an.

Wir bieten auch andere Wasserfahrzeuge wie Kajaks, einschließlich Hobie-Tretboote (mit MirageDrive-Antrieb) und Stand-up-Paddelboote (SUP).

Wir sind in der Lage zu bauen, aber auch alle Arten von Reparaturen oder Renovierungen durchzuführen. Dank unseres Know-hows können wir auch High-End-Carbonräder reparieren.

In unserem Geschäft finden Sie eine große Auswahl an Beschlägen, Kleidung, Elektronik und allen notwendigen Ausrüstungsgegenständen für die Wartung Ihres Bootes.

Im Oktober 2020 übernehmen wir die Auvernier-Werft. Von nun an werden wir in der Lage sein, alle Arten von Booten zu warten, vom Optimisten bis zum Ballast, ohne dabei Motorboote, Ruderboote oder andere Bootstypen zu vergessen.